Der Bräutigam von Bijou


 

Wir wissen, das Interesse an "Monsieur Charmeur" ist gross...

 

Aber... über ungelegte Eier sollte man nicht reden, da sind wir abergläubig...

 

Nach dem erfolgen Deckakt werden wir hier selbstverständlich kommunizieren, in wen sich Bijou hoffentlich verguckt hat...

 

Aktuell können wir soviel sagen: in Zusammenarbeit mit unserem Zuchtverein, dem VRK, haben wir einen tollen Rüden gefunden.

 

Er hat einen offenen und freundlichen Charakter und kann mit neuen Lebenssituationen gut und sicher umgehen. Er ist gewohnt, dass er ein aktives Leben führt und er ist sehr anpassungsfähig.

 

Gesundheitlich machen wir keine Kompromisse.


"Monsieur Charmeur" hat einen aktuellen COLA-Test vorgelegt mit Werten im Normbereich, eine aktuelle DOK-Augenuntersuchung mit freiem Befund und - ganz wichtig - er hat den MyDogDNA Gentest gemacht.


Er ist Anlageträger für das von Willebrand Syondrom Typ I. In der Kombination mit Bijou ist das kein Problem, es werden mit dieser Verpaarung keine homozygoten Welpen fallen, es werden sowohl Anlageträger wie auch freie Kromis dabei sein.

 

Er ist frei für Digitale Hyperkeratose und auch für Hyperurikosurie.