Der Deckrüde für den B-Wurf


 

 

Herbst 2019 -

 

Wir wiederholen gerne, was wir schon im Vorfeld vom A-Wurf schrieben: wir wissen, das Interesse am Deckrüden für den B-Wurf ist gross...

 

Aber... über ungelegte Eier sollte man nicht reden, da sind wir abergläubig...

 

Nach dem erfolgen Deckakt werden wir hier selbstverständlich im Detail kommunizieren, in wen sich Bijou hoffentlich verguckt hat... Ihre erste grosse Liebe war Ibo, aber wir hoffen, dass Sie sich doch noch einmal neu verlieben wird...

 

Aktuell können wir soviel sagen:

 

in Zusammenarbeit mit unserem Zuchtverein, dem VRK, sind wir auf der Suche nach einem tollen Rüden, bei dem das Wesen und die Gesundheitschecks passen. Unsere Ansprüche sind hoch und sie decken sich mit denen des VRK...

 

Gesundheitlich machen wir keine Kompromisse.


Der nächste Bräutigam von Bijou wird einen aktuellen COLA-Test vorlegen mit Werten im Normbereich, eine aktuelle DOK-Augenuntersuchung mit freiem Befund und - ganz wichtig - er hat den MyDogDNA Gentest gemacht.

 

Sein Kromianteil sollte hoch sein, eventuell wählen wir auch einen reinrassigen Rüden aus, es muss alles passen. Wir sind nun in der Abklärungs- und Entscheidungsphase.